text.skipToContent text.skipToNavigation
Zeitungsleserin

Die klassische Tageszeitung - auch heute noch modern.

Die Tageszeitung ist ein Stück Heimat. Die Augsburger Allgemeine und ihre Heimatzeitungen drücken seit über 70 Jahren das Lebensgefühl der Menschen in Bayerisch-Schwaben aus. Wir geben Orientierung, wir geben die verlässliche Information. Montag bis Samstag druckfrisch im Briefkasten. Für alle, die umfassend informiert werden wollen. Mit 17 Lokalausgaben sind wir auch in Ihrer Nähe!

Tageszeitung bestellen

testimonial-print_40_karin.jpg
Morgens wenn die Kinder aus dem Haus sind mache ich mir meinen Kaffee und setze mich in Ruhe mit der Zeitung an den Esstisch. Neuigkeiten aus dem Ort und auch der Bayern-Teil interessieren mich am Meisten.
Karin aus Bonstetten
testimonial-print_50_wolfgang.jpg
Zeitung lesen ist für mich ein bisschen wie Zähne putzen - es geht nicht ohne und hat auch etwas von einem festen Ritual. Ich bekomme die Nachrichten zusammengefasst serviert und die Meldungen sind gut gemischt.
Wolfgang aus Gersthofen

Ihre Zeitung am Kiosk

Ob in der Region, am Bahnhof, Flughafen oder im Pressefachgeschäft der aktuelle Verkaufspreis der Augsburger Allgemeine oder eine ihrer Heimatzeitungen beträgt von Montag bis Freitag 1,80 € und am Samstag 2,20 €.

Die Augsburger Allgemeine und ihre Heimatzeitungen sind innerhalb unseres Verbreitungsgebietes nahezu an jeder Presseverkaufsstelle erhältlich.

Die Zeitung von morgen schon heute

Ihre Augsburger Allgemeine von morgen erhalten Sie im Raum Augsburg bereits am Vorabend ab 21.30 Uhr bei ausgewählten Pressehändlern

Ihre Zeitung am Kiosk in Italien

Lesen Sie die Augsburger Allgemeine auch im Urlaub druckfrisch am Frühstückstisch, denn uns gibt es während der Saison auch in Urlaubsregionen in Italien an ausgewählten Kiosken zu kaufen.

Die Augsburger Allgemeine erhalten Sie am Erscheinungstag in Südtirol im Zeitraum von 13. März bis 30. Oktober 2017 und mit einem Tag Verzögerung am Gardasee sowie der oberen und mittleren Adria im Zeitraum von 29. Mai bis 9. September 2017.